Experiences of our Previous Therapy Families

65

Andre Hogertz

Hallo Liebes Kids and Dolfins Team

Wir sind gut wieder in Deutschland angekommen. Andre war auf dem Flug das liebste Kind. Es war für uns ein toller Erfolg zu sehen das Andre sofort alle Therapeuten wieder erkannt hat und dieses Mal viel ruhiger war als das letzte Jahr. Schön war das Andre so viel Spaß mit den Delfinen hatte und ich empfand es als Highlight das er mit Lacky eine Runde allein geschwommen ist.
Wir waren kaum zu Hause da mußten wir das Video anstellen. Heute läuft es schon zum 2. Mal und dabei sind wir doch gestern erst zu Hause angekommen **lächel*

Wir danken Euch allen ganz herzlich für die tollen 14 Tage und hoffen das wir es irgendwie schaffen zu euch zu fliegen.

Ganz liebe Grüße
Biggi Wolle Andre und Lea


www.biggiskleinefamily.beepworld.de

27.10.2008

64

schulten annabell

hallo an das ganze team wir sind jetzt eine woche zu hause und traurig es war ganz toll bei euch anni ist wieder ein bisschen offener und sehr gut drauf wir kommen auf jeden fall naechstes jahr wieder also machst gut wir denken an die schoene zeit bis bald annabell tamara jenni leonie sarah und emily viele gruesse an juergen von leonie

22.10.2008

63

Michi Fischer mit Mama und Manu

Wir sind nun erst 3 Tage im kalten Österreich und Michi würde am liebsten schon wieder in den Flieger steigen. Sie schaut sich Jürgen's DVD an und kriegt einen totalen Lachkrampf, wenn die Szene kommt, wo die Mama ins Wasser zu Ice geht, und um Hilfe schreit. Wenn Halil mit ihr schwimmt, schaltet sie sich in Gedanken total dazu und ist nicht mehr ansprechbar. Ihr Gesichtsausdruck ist einfach genial. Wie auch letztes Jahr war es wieder ein wunderschöner Therapie-Urlaub und wir haben es alle 3 sehr genossen. Man ist von der ersten Minute total gut aufgehoben. An das ganze Team nochmal ein herzliches Dankeschön, auch dem Doc Holiday, daß er sich nochmal so um Michi erkundigt hat. Echt toll! Bleibt so fröhlich!
An alle Familien und Kinder die wir kennenlernen durften ganz liebe Grüße, es sind sehr viele tolle Freundschaften entstanden. Vielen Dank und alles Gute!!!!
Michi und Anni Fischer und die "kranke Schwester" Manu

21.09.2008

62

Jean Pierre

Leider wieder angekommen im kalten Berlin, sehnen wir uns schon jetzt zu euch zurück.Ihr seid einfach phänomenal. Das ganze Team und Eltern, natürlich die Kiddys wachsen von Tag 1 zu einer großen Familie zusammen. Von der Ankunft am Flughafen Antalya bzw. zur Abreise dort fühlen wir uns super aufgenommen,alles perfekt.Läßt man mal Service und Verpflegung im Hotel Türkiz außen vor. Jean hatte seit 3 Tagen keine Bockanfälle mehr, ist immer gut gelaunt und guckt sich die Foto`s an. Er staunte schon sehr als er im Flugzeug sich selbst auf dem DVD Player mit Halil und den Delphinen schwimmen sah. Er fing herzlich an zu lachen. Ihr kennt Ihn ja, mit seinem Lachen kann er alle anstecken. Macht weiter so, bleibt so ein klasse Team.
Wir werden jetzt alle Hebel in Bewegung setzen Euch nächstes Jahr wieder zu sehen, bis dahin warten wir jetzt geduldig was bei Jean noch so passiert. Bei Neuerungen bin ich sofort im Forum versprochen.
Wir wünschen Nazan weiter gute Heilung und grüßt bitte das gesamte Team, von Jean Pierre und Eltern. Liebe Grüße auch an alle die mit uns diese schöne Zeit verbringen durften.
Jean Pierre, Renè und Manu

17.09.2008

61

Kasbauer

Hallo und viele Grüsse an Euer tolles Team
Wir sind alle wieder gut im Innviertel angekommen, Jasmin macht schon wieder gute Fortschritte
sie ist immer gut gelaunt.
Vieleicht kommen wir nächstes Jahr wieder.
Schöne Grüsse noch an Jasmins Therapeutenteam.
Alles Ok.
Schöne Grüsse von Fam. Kasbauer Austria

27.08.2008

60

Kea, Anke Simon, Rainer Sachs

Juhu!!! In zwei Wochen sind wir wieder bei Euch, wir freuen uns schon riesig!!!!
Kea hat nach der Delfintherapie im letzten Jahr großartige Fortschritte gemacht(Ihr werdet staunen!)und es hat uns supergut bei Euch gefallen. Deshalb können wir es kaum noch erwarten. Kea zählt schon wie oft sie noch schlafen muss bis es endlich losgeht.
Liebe Grüße an das gesamte Team
Kea, Rainer und Anke

25.08.2008

59

Sascha Suppe

Hallo ihr Lieben,

also eigentlich weiß ich gar nicht recht wie ich anfangen soll, doch ich starte einfach mal mit einem
R I E S E N G R O S S E N D A N K E S CH Ö N !!!!

Wir sind nun seit 5 Tagen wieder zu Hause und noch immer total bewegt von der Zeit bei Euch in Kemer. Das familiäre Verhältnis, welches wir bei Euch kennenlernen durften ist ausgesprochen klasse. Wir haben uns das in unseren künsten Träumen nicht so toll vorgestellt.
Jette hat die Therapie ganz toll gefallen und sie spricht seit wir wieder zu Hause sind jeden Tag von Ihren beiden Delfinen Lucky und Ice.
Die kleine Rennschnecke, wie Jürgen sie immer nannte, ist nun noch aufgeweckter und spricht uns ständig jedes Mal neue Wörter sofort nach. Das hat sie vorher noch nie getan und tut richtig gut mit zu erleben, wie sie jedesmal bemüht ist das "neue" Wort richtig auszusprechen. Es ist einfach ganz toll und beeindruckend mit welch einer Herzlichkeit sie immer wieder von "Ihrer Arbeit " mit den Delfinen erzählt und sich freut wenn sie die beiden auf ihrer DVD sieht.....

Wir würden uns freuen, und werden alles versuchen um die finanziellen Mittel dafür aufbringen zu können, wenn wir Jette eine zweite Therapie ermöglichen könnten im nächsten Jahr. Bei den bisherigen Erfolgen dieser Therapie bei ihr, wird ihr eine zweite noch mehr weiterhelfen.
Nicht zuletzt gebührt den Therapeuten noch ein Riesen Respekt für die fantastische Arbeit die sie leisten. ( Liebe Grüße an dieser Stelle an Eileen von Jette. Sie will immer noch jeden tag mit ihr baden gehen auf die gelbe Rutsche )

Liebes Kids %26 Dolphins-Team, lieber Jürgen :

Vielen vielen Dank für die schöne Zeit bei Euch. Wir hoffen wir sehen uns ganz schnell wieder.....

Liebe Grüße,

Sascha, Bärbel , Jonas und natürlich die " Rennschnecke : Jette ! "

20.08.2008

58

Manuela Schneider

Halli Hallo! Wir, das sind Anni und Michi Fischer und ich aus Österreich freuen uns schon sehr, wenn wir am 5. September zu euch fliegen dürfen. Michaela freut sich schon so sehr. Hat jemand Erfahrungen heuer mit dem Hotel. Wir hatten leider letztes Jahr überhaupt kein Glück und möchten gerne wissen, ob es dieses Jahr besser ist, so mit Essen usw. Wir freuen uns auf einen zweiten unvergesslichen "Therapie-Urlaub".

19.08.2008

57

Tanja , Andreas, Jessica & Marcel Wende

Hallo ihr Lieben!

Wir sind seit 1 1/2 Wochen wieder daheim. Leider ..... Auch diesmal sind wir wieder mit ein tränendes Auge nach Hause gefahren. Ihr seid unsere zweite Familie geworden, wir fühlen uns einfach wohl bei euch und Marcel macht jedes mal Fortschritte.
Er redet jetzt alles nach was man spricht und läuft noch viel besser und sicherer. Marcel ist sehr gut drauf und ist auch sehr frech geworden.
Wir hoffen das wir nächstes oder spätestens übernächstes Jahr wieder kommen. Wir freuen uns jetzt schon. Ganz liebe Grüße von uns vieren an alle Therapeuten und einen dicken Kuß von Marcel an Sinem und ein Küßchen an den Opa Jürgen :)
Wir hören von einander. Bis bald wir haben euch alle sehr lieb.

Liebe Grüße Tanja, Andy, Jessica & Marcel

14.08.2008

56

Diana und Janic Hahlbeck

Hallo an alle, wir waren das erte mal in kemer, aber sicher nicht das letzte ma.!! es war so toll. das team und die familien einfach suuuuper. wir können dieße therapie nur empfelen. janic hatte so viel spaß im wasser mit den tieren. der abschied tat uns so leid aber wir machen alles damit wir im nächsten jahr wieder kommen können. wir grüßen alle gaaaanz lieb!!! diana und janic

22.07.2008

55

Petra und Leon Hameseder

Ein grosses D A N K E an das ganze Team von Kids and Dolfins !
Und liebe Grüsse an alle Familien, die uns kennen!
Es war heuer wieder fantastisch und obwohl wir wieder 3 Wochen in Kemer waren, war es trotzdem wie immer zu kurz.
Ihr seid uns alle sehr ans Herz gewachsen und unsere "2.Familie" geworden! Leon hat heuer wieder anders auf die Delfine reagiert wie die letzten Jahre.Wir waren jetzt das 4.Mal aber hoffentlich nicht das letzte Mal da.
Annette, Thomas, Lea und Lisa durften wir auch noch ein paar Tage sehen und hatten es wieder sehr nett.
Natürlich flossen wieder Abschiedstränen und Leon weint daheim wie immer vor dem Fernseher, wenn er das Video sieht und wir aber leider die Delfine nicht vor der Haustür haben. Seine Wahrnehmung ist abermals um vieles besser geworden!
Wir küssen das ganze Team und alle Familien! Bis bald
Petra, Leon, Oma und Opa!!!!

04.07.2008

54

Familie Kisser

Leider verging es heuer viel zu schnell bei Euch. Tausend Dank für Eure Gastfreundlichkeit. Es ist eine richtige Freundschaft geworden. Wie auch voriges Jahr hat es und ganz super bei Euch gefallen und Manuel hat es auch sehr genossen. Wir durften auch wieder neue Familien kennen lernen und unsere lieben Freunde Annette, Lea und Thomas waren auch vor Ort. Nur leider konnten wir uns von Euchn nicht mehr verabschieden. Ich hoffe Ihr seid uns nicht böse. Wenn alles gut läuft möchten wir nächstes Jahr wieder kommen. Bis dahin haltet die Ohren steif und tausend Küsse aus Wien!!!!

01.07.2008

53

schulten annabell

hallo an das ganze team von anni wir freuen uns total das wir am 30 september wieder zu euch kommen wir dachten schon es ginge nicht weil meine schwester sarah an krebs erkankt ist aber wir danken dem lieben gott das sie fast wieder gesund ist und wir zu euch in die tuerkei kommen koennen der letzte besuch bei euch war fuer mich ein ganz tolles erlebnis und ein sehr guter erfolg mama jenni leonie und ich koennen es kaum erwarten euch alle wiederzusehen juchu wir kommen also dann bis zum 30 september ich hoffe die zeit bis dahin vergeht schnell nochmals viele gruesse an das ganze team eure anni

30.06.2008

52

Busjan

Hallo, Ihr Lieben,
erst einmal einen herzlichen Gruß nach Wien zur Familie Kisser! Liebe Brigitte keine Sorge auch ohne persönliche Verabschiedung sind unsere Gedanken immer noch ganz viel bei Euch und ich hoffe sehr, dass wir uns im nächsten Jahr wiedersehen. Jürgen und Nazan haben Eure Umarmungen herzlichst überbracht!
An Euch alle, d.h. ans Team, an alle "alten" und "neuen" Freunde:
Die Zeit in Kemer war wieder wunderschön und Ihr fehlt uns alle sehr. Wir könnten alle direkt wieder zurückfliegen zu Euch. Lea ist total gut 'drauf, ihre Physiotherapeutin war begeistert wie locker sie in den Beinen ist und wie schön ihre Aufrichtung. Außerdem lacht Lea ganz ganz viel und sie ist total ausgeglichen und hat Spaß! Ich bin wirklich gespannt, was uns dieses "Jahr nach den Delfinen 2" bringen wird.
wir grüßen Euch alle ganz herzlich und freuen uns Euch spätestens 2009 wiederzusehen.
alles Liebe
Annette

13.06.2008

51

Annette Schuler

Hallo ihr alle,
jetzt sind wir schon fast 3 Wochen wieder zu Hause und wir können es noch gar nicht glauben, dass die schöne Zeit für dieses Jahr schon wieder vorbei ist. So lange haben wir uns auf euch alle gefreut, und wir wurden mal wieder nicht enttäuscht. Die Kids and Dolfins - Familie ist einfach einzigartig nett, und wir haben uns vom ersten Tag bei euch wohlgefühlt. Florian hat sich unsagbar gefreut, als er endlich Koray wieder gesehen hat und wollte dann gar nicht mehr nach Hause. Dem gesamten Team nocheinmal herzlichen DANK für die schöne und erholsame Zeit, wir werden natürlich auch versuchen, nächstes Jahr wieder zu kommen. Vielleicht treffen wir dann ja auch wieder Annette und Thomas mit Lea oder andere Familien, die wir dieses Jahr kennen lernen durften. Unser ganz besonderer Dank gilt auch Doc Holiday, der sich immer und sofort um alle kleinen und großen Weh-wehchen kümmert. Alisa hatte Dank seiner schnellen Hilfe einen guten Heimflug und hat sich auch schnell wieder erholt.
Also, liebes Team, bleibt so wie ihr seid, wir freuen uns schon auf den nächsten Besuch bei Euch.
Viele liebe Grüße senden euch allen
Annette, Matthias, Florian und Alisa Schuler

12.06.2008

50

Brigitte

an meine allerliebste Martina und Ihrer Familie! Sie waren zur selben Zeit in Kemer wie wir und wir durften auch Ihren Mann und Luki und Thomi näher kennen lernen. Es hat uns sehr gefreut das es Euch auch so gut gefallen hat und ich hoffe wir sehen uns in Wien noch öfters. Jetzt wo doch alle Vorurteile (Tussi mit weißer Jogginghose) beseitigt sind.
Und ich hoffe natürlich auch das wir Euch, Martina, Robi, Luki, Tomi, Jürgen, Renate, Lena, Matthias, Annette, Thomas und Lea nächstes Jahr wieder sehen.
Liebes Team, Ihr fehlt uns jetzt schon. Und Manuel, er ist total locker an den Händen und schaut uns auch lange an!!! Tausend Küsse von der Familie Kisser

11.06.2008

49

Robert WIRTH

Liebes Team
Die Zeit in Kemer war leider viel zu kurz. Um unsere Gefühle und Eindrücke zu beschreiben, reichen Worte nicht aus.
Desshalb in Kurzform: DANKE an unsere kidanddolfins-Familie !!!!!!
Wir werden alles versuchen, um auch im Jahr 2009 wiederkommen zu können.
Lukas spricht in seiner Art täglich von Euch, Foto- und Videobetrachtung läuft zeitweise non-stop, über das "normale" Begrüßungsritual (Handreichungsablauf) weiß am Besten Jürgen Bescheid.
Danke nochmals für die glückliche und unbeschwerte Zeit mit Euch.
Lukas, Thomas, Martina + Robert Wirth

11.06.2008

48

Familie Suppe

Hallo zusammen,

wir werden vorraussichtlich Ende July zu unserer ersten Delfhintherapie nach Kemer fahren. Unsere Tochter Jette ist 4 Jahre alt und leidet an einer diagnostizierten Entwicklungsretadierung von ca. 2 Jahren ungeklärter Ursache.
Wir sind schon ganz gespannt wie es uns dort wohl so ergehen wird und wollten hier nun mal fragen, wie denn so der tägliche Ablauf sein könnte oder dort so gehandhabt wird. Natürlich werden wir das dort auch alles erfahren, aber ich denke einigen von Euch, ist es beim ersten Mal ähnlich ergangen ( mit der Ungewissheit und der leichten Anspannung ).

Gibt es vielleicht ein paar Dinge die wir beachten sollten oder daran denken sollten ?

Vielleicht ist ja sogar zufällig noch jemand von hier in diesem Zeitraum in Kemar, damit man sich mal austauschen kann.

Wir würden uns über Nachrichten/Antworten, gerne auch per E-mail sehr freuen.

Vielen Dank im Voraus.

06.06.2008

47

Petra und Leon Hameseder

Ein kräftiges "HALLO" an das ganze Team!
Es ist kaum zu glauben, aber wir kommen wirklich schon bald. Das ist jetzt die einzige Zeit, wo ich froh bin, dass sie schnell vergeht, aber die Vorfreude ist ja am Schönsten. Leon küsst seinen Koray bereits wieder auf unserem Fernseher und kann es kaum erwarten. Heuer fliegen Oma UND Opa mit- zur Freude von Jürgen :-))
Hab schon sooo viel gutes vom Nachsorgezentrum gehört und hoffe, dass wir es das nächste Mal auch schaffen.
Also- am 3.Juni ist es so weit- ich hoffe, dass wir bis dahin alle gesund bleiben und freue mich wahnsinnig auf unsere 2.Heimat und Familie sowie bekannte Gesichter anderer Familien.
Vieeele liebe Grüsse an das ganze Team und alle, die uns kennen!
Bussi- die G´spusis aus der Nähe von Wien(Korneuburg)
PS: Wäre schön, wenn wir Hr.Wozny auch wieder sehen!

17.04.2008

46

schulten annabell

hallo an das ganze team von annabell ich hoffe ihr habt mich noch nicht vergessen wir kommen dieses jahr wieder im juli oder oktober meine grosse schwester ist sehr krank wenn sie gesund ist kommen wir es war sehr schoen bei euch es hat uns allen sehr gefallen die delphintherapie hat mir sehr geholfen viele gruesse an alle annabell schulten gruesse an juergen von seiner kleinen freundin leonie

16.04.2008