Experiences of our Previous Therapy Families

74

Marcel, Fabian, Stefan u. Nicole

Hallo Ihr Lieben,
vielen Dank für die traumhafte Zeit bei Euch. Wir wurden wieder so liebevoll aufgenommen und betreut das das nach Hause fahren wieder so schwer gefallen ist. Wir waren nun schon das dritte mal zur Delfintherapie bei Euch und müssen jedes mal aufs neue feststellen das ihr als Team nicht zu übertreffen seid. Macht weiter so und DANKE !!!!!
Nicht nur das beide Kinder eine tolle Zeit bei Euch und den Delfinen hatten, nein beide haben sich enorm entwickelt. Fabian ist zugänglich und selbstbewußter geworden und Marcel läuft alleine durch die Wohnung und ist stolz das er es nun ohne Fremdhilfe kann. Auch das wir ohne Windeln nach Hause fliegen konnten ist einfach toll. Wir hatten kleine Fortschritte erhofft und große bekommen.
Nun heißt es sparen für nächstes Jahr. Wir müssen einfach wiederkommen.
LG von glücklichen Eltern mit superglücklichen Kindern

24.06.2009

73

Marla,Mia,Tatjana u.Sascha

Hallo an das super nette Therapieteam in Kemer!Unsere Heimreise begann zwar sehr früh(nachts 2Uhr),wir waren aber alle vier sehr relaxt.Dank den wunderschönen Tagen,die wir bei Euch,mit Euch,den lieben Menschen,den Delphinen,dem warmen Klima(schwitz!)verbringen konnten.Wir waren zum ersten Mal mit unserer kl.Tochter Marla(Trisomie 7)zur Therapie bei Euch.Eigentlich fehlen uns die Worte,um zu beschreiben was wir alle erlebt haben.Fazit:Ihr seid alle super,macht weiter so.Ihr tut gut!!!Liebe Sinem:gib bitte den Delhinen einen Kuss von Marla.Marla ist sehr glücklich u.ihre Beine u.Füsse sind immer noch ganz locker!Ihr habt einen Platz in unserem Herz.Mia küsst Nazan Tese.Viele liebe Grüsse an alle Familien,die wir dort kennengelernt haben.Wir hoffen sehr,das gesamte Team wiederzusehen.Passt gut auf Euch,liebe Grüsse Marla,Mia,Tatjana u.Sascha

23.06.2009

72

Tanja Rimbach

Hallo ihr Lieben !
Wir möchten Euch hier nochmal von ganzem Herzen Danken das wir mit Euch allen zwei wundervolle Wochen verbringen durften!
Dank Eurer guten Arbeit haben wir uns sehr wohl gefühlt und sehr schnell Kontakt zu vielen netten Familien knüpfen können :)
Auch vielen Dank an Siggi für die liebe Betreuung und Erfüllung aller Wünsche ;)
Bei Lea zeigen sich auch schon die ersten Erfolge,die ohne Euch und Eure Arbeit sicher nicht so schnell dagewesen wären!

Allerliebste Grüsse aus dem kalten Deutschland zu Euch ins warme Kemer :) senden Sebastian ,Tanja, Lea Emilia,Noah Elias %26 und unser kleinster Engel Lina Minu

22.06.2009

71

Ursula Brunn

Hallo Ihr Lieben,
uns ist der Abschied von Euch allen wieder sehr schwer gefallen. Die zwei Wochen bei Euch waren einfach wieder traumhaft. Wir haben auch wieder viele nette Familien kennengelernt.
Kemer ist schon zu unserer 2.Heimat geworden. Zwinker zu Zeki: vielleicht wandern wir ja doch noch aus!Auf jeden Fall kommen wir nächstes Jahr wieder.Ihr seid einfach alle super! Da laß ich mich nächstes Jahr doch gerne zur Aische machen, lach!

Liebe Grüße
Ulli, Alexander und Niklas

20.06.2009

70

Annette

Hey Ihr Lieben,
wir sind wieder zu Hause und es ist hier rund 20° kälter als bei Euch (gefühlte). Wir vermissen Euch so! Es war wiedeer wunderbar bei Euch und wir hoffen, dass es nächstes Jahr wieder klappt. Wir haben so liebe Menschen getroffen - auch an Euch alle die herzlichsten Grüße aus Gronau.
Liebe Petra und liebe Kissers und liebe Schulers, ich finde es ganz schade, dass wir uns nicht getroffen haben. Euch schicke ich auch die herzlichsten Grüße und Dir, Petra, wünsche ich wunderbare Wochen mit den Delfinen und dem Team!
Annette

09.06.2009

69

Diana Mac Donald mit Mark und Patrick und Carolin

Hallo ganzes Team,
wir hatten eine ganz tolle unbeschreibliche Zeit bei Euch, vielen lieben Dank!!!
Vermissen tun wir Euch auch schon, Ihr seit alle ein ganz tolles Team! Auch nochmal ein dickes Lob an Ilona (Krankenschwester) , Du machst eine super Arbeit, wir sind sehr dankbar , das Du die ganze Umzieherei und abduscherei machst und wir keinerlei Arbeit hatten, war für uns eine totale Erleichterung!!!!! Zeki Du bist auch Spitze! Weiter so!!! Jürgen Danke , Du wießt für was!!! Mark und Patrick sind so fröhlich geworden. Weitere Fortschritte kommen bestimmt. Mark hat zu Hause zum erstenmal mit einem anderen kleinen Mädchen Kontakt aufgenommen, sonst ignoriert er Kinder! Patrick ist ein richtiger kleiner Frechdachs er ist mutiger wie vorher!!!Hoffentlich können wir nächstes Jahr wieder kommen, ich wünsche es mir so sehr!!!!!!!!!!
Alles Liebe ! UND IHR SEIT BESSER; VIEL BESSER ALS MARMARIS!!!!!!!!!!!!!

06.06.2009

68

Kai Heiko Nicole

Hallo Leute wir kommen im August das erste mal zu euch und was man hier so liest muß es ja wohl klasse sein ,Kai freut sich jetzt schon daß er mit den großen "Fischen" schwimmen darf ich mußte ihm einen Kalender machen wo er jeden Tag ausstreicht ,also bis dann im August
Viele grüße aus dem Saarland Heiko Piczak

22.05.2009

67

Irina Haeger

seit einer Woche sind wir wieder zu Hause. Dank Euch hat uns der Alltag noch nicht wieder eingeholt. In diesem Jahr hat es uns sogar noch besser gefallen als im April 2007. Vielen Dank für die tollen Momente und Eindrücke. Ich bin mir sicher, Jonas -und auch wir - werden lange davon zehren.

Jetzt wünschen wir Euch erst einmal eine wohlverdiente Winterpause. Behaltet uns bis zum nächsten Mal gut in Erinnerung. Eure Familie Haeger

04.11.2008

66

Keim Ursula

Hallo an das ganze Team,
wir sind nun schon fast 4 Wochen wieder zuhause im kalten Deutschland!
Es war ganz toll bei Euch, wir haben uns sehr wohl gefühlt und fühlten
uns gut betreut!
Korbinian war zwar mit gemischten Gefühlen bei den Delfinen, immer war
es ihm wohl nicht ganz geheuer?! Aber er ist seitdem immer gut drauf
und seit den Therapiewochen mit noch mehr Energie dabei, bei allem, was
er tut!
Vielen Dank und vielleicht bis bald!
Uschi, Alfons und Korbi

31.10.2008

65

Andre Hogertz

Hallo Liebes Kids and Dolfins Team

Wir sind gut wieder in Deutschland angekommen. Andre war auf dem Flug das liebste Kind. Es war für uns ein toller Erfolg zu sehen das Andre sofort alle Therapeuten wieder erkannt hat und dieses Mal viel ruhiger war als das letzte Jahr. Schön war das Andre so viel Spaß mit den Delfinen hatte und ich empfand es als Highlight das er mit Lacky eine Runde allein geschwommen ist.
Wir waren kaum zu Hause da mußten wir das Video anstellen. Heute läuft es schon zum 2. Mal und dabei sind wir doch gestern erst zu Hause angekommen **lächel*

Wir danken Euch allen ganz herzlich für die tollen 14 Tage und hoffen das wir es irgendwie schaffen zu euch zu fliegen.

Ganz liebe Grüße
Biggi Wolle Andre und Lea


www.biggiskleinefamily.beepworld.de

27.10.2008

64

schulten annabell

hallo an das ganze team wir sind jetzt eine woche zu hause und traurig es war ganz toll bei euch anni ist wieder ein bisschen offener und sehr gut drauf wir kommen auf jeden fall naechstes jahr wieder also machst gut wir denken an die schoene zeit bis bald annabell tamara jenni leonie sarah und emily viele gruesse an juergen von leonie

22.10.2008

63

Michi Fischer mit Mama und Manu

Wir sind nun erst 3 Tage im kalten Österreich und Michi würde am liebsten schon wieder in den Flieger steigen. Sie schaut sich Jürgen's DVD an und kriegt einen totalen Lachkrampf, wenn die Szene kommt, wo die Mama ins Wasser zu Ice geht, und um Hilfe schreit. Wenn Halil mit ihr schwimmt, schaltet sie sich in Gedanken total dazu und ist nicht mehr ansprechbar. Ihr Gesichtsausdruck ist einfach genial. Wie auch letztes Jahr war es wieder ein wunderschöner Therapie-Urlaub und wir haben es alle 3 sehr genossen. Man ist von der ersten Minute total gut aufgehoben. An das ganze Team nochmal ein herzliches Dankeschön, auch dem Doc Holiday, daß er sich nochmal so um Michi erkundigt hat. Echt toll! Bleibt so fröhlich!
An alle Familien und Kinder die wir kennenlernen durften ganz liebe Grüße, es sind sehr viele tolle Freundschaften entstanden. Vielen Dank und alles Gute!!!!
Michi und Anni Fischer und die "kranke Schwester" Manu

21.09.2008

62

Jean Pierre

Leider wieder angekommen im kalten Berlin, sehnen wir uns schon jetzt zu euch zurück.Ihr seid einfach phänomenal. Das ganze Team und Eltern, natürlich die Kiddys wachsen von Tag 1 zu einer großen Familie zusammen. Von der Ankunft am Flughafen Antalya bzw. zur Abreise dort fühlen wir uns super aufgenommen,alles perfekt.Läßt man mal Service und Verpflegung im Hotel Türkiz außen vor. Jean hatte seit 3 Tagen keine Bockanfälle mehr, ist immer gut gelaunt und guckt sich die Foto`s an. Er staunte schon sehr als er im Flugzeug sich selbst auf dem DVD Player mit Halil und den Delphinen schwimmen sah. Er fing herzlich an zu lachen. Ihr kennt Ihn ja, mit seinem Lachen kann er alle anstecken. Macht weiter so, bleibt so ein klasse Team.
Wir werden jetzt alle Hebel in Bewegung setzen Euch nächstes Jahr wieder zu sehen, bis dahin warten wir jetzt geduldig was bei Jean noch so passiert. Bei Neuerungen bin ich sofort im Forum versprochen.
Wir wünschen Nazan weiter gute Heilung und grüßt bitte das gesamte Team, von Jean Pierre und Eltern. Liebe Grüße auch an alle die mit uns diese schöne Zeit verbringen durften.
Jean Pierre, Renè und Manu

17.09.2008

61

Kasbauer

Hallo und viele Grüsse an Euer tolles Team
Wir sind alle wieder gut im Innviertel angekommen, Jasmin macht schon wieder gute Fortschritte
sie ist immer gut gelaunt.
Vieleicht kommen wir nächstes Jahr wieder.
Schöne Grüsse noch an Jasmins Therapeutenteam.
Alles Ok.
Schöne Grüsse von Fam. Kasbauer Austria

27.08.2008

60

Kea, Anke Simon, Rainer Sachs

Juhu!!! In zwei Wochen sind wir wieder bei Euch, wir freuen uns schon riesig!!!!
Kea hat nach der Delfintherapie im letzten Jahr großartige Fortschritte gemacht(Ihr werdet staunen!)und es hat uns supergut bei Euch gefallen. Deshalb können wir es kaum noch erwarten. Kea zählt schon wie oft sie noch schlafen muss bis es endlich losgeht.
Liebe Grüße an das gesamte Team
Kea, Rainer und Anke

25.08.2008

59

Sascha Suppe

Hallo ihr Lieben,

also eigentlich weiß ich gar nicht recht wie ich anfangen soll, doch ich starte einfach mal mit einem
R I E S E N G R O S S E N D A N K E S CH Ö N !!!!

Wir sind nun seit 5 Tagen wieder zu Hause und noch immer total bewegt von der Zeit bei Euch in Kemer. Das familiäre Verhältnis, welches wir bei Euch kennenlernen durften ist ausgesprochen klasse. Wir haben uns das in unseren künsten Träumen nicht so toll vorgestellt.
Jette hat die Therapie ganz toll gefallen und sie spricht seit wir wieder zu Hause sind jeden Tag von Ihren beiden Delfinen Lucky und Ice.
Die kleine Rennschnecke, wie Jürgen sie immer nannte, ist nun noch aufgeweckter und spricht uns ständig jedes Mal neue Wörter sofort nach. Das hat sie vorher noch nie getan und tut richtig gut mit zu erleben, wie sie jedesmal bemüht ist das "neue" Wort richtig auszusprechen. Es ist einfach ganz toll und beeindruckend mit welch einer Herzlichkeit sie immer wieder von "Ihrer Arbeit " mit den Delfinen erzählt und sich freut wenn sie die beiden auf ihrer DVD sieht.....

Wir würden uns freuen, und werden alles versuchen um die finanziellen Mittel dafür aufbringen zu können, wenn wir Jette eine zweite Therapie ermöglichen könnten im nächsten Jahr. Bei den bisherigen Erfolgen dieser Therapie bei ihr, wird ihr eine zweite noch mehr weiterhelfen.
Nicht zuletzt gebührt den Therapeuten noch ein Riesen Respekt für die fantastische Arbeit die sie leisten. ( Liebe Grüße an dieser Stelle an Eileen von Jette. Sie will immer noch jeden tag mit ihr baden gehen auf die gelbe Rutsche )

Liebes Kids %26 Dolphins-Team, lieber Jürgen :

Vielen vielen Dank für die schöne Zeit bei Euch. Wir hoffen wir sehen uns ganz schnell wieder.....

Liebe Grüße,

Sascha, Bärbel , Jonas und natürlich die " Rennschnecke : Jette ! "

20.08.2008

58

Manuela Schneider

Halli Hallo! Wir, das sind Anni und Michi Fischer und ich aus Österreich freuen uns schon sehr, wenn wir am 5. September zu euch fliegen dürfen. Michaela freut sich schon so sehr. Hat jemand Erfahrungen heuer mit dem Hotel. Wir hatten leider letztes Jahr überhaupt kein Glück und möchten gerne wissen, ob es dieses Jahr besser ist, so mit Essen usw. Wir freuen uns auf einen zweiten unvergesslichen "Therapie-Urlaub".

19.08.2008

57

Tanja , Andreas, Jessica & Marcel Wende

Hallo ihr Lieben!

Wir sind seit 1 1/2 Wochen wieder daheim. Leider ..... Auch diesmal sind wir wieder mit ein tränendes Auge nach Hause gefahren. Ihr seid unsere zweite Familie geworden, wir fühlen uns einfach wohl bei euch und Marcel macht jedes mal Fortschritte.
Er redet jetzt alles nach was man spricht und läuft noch viel besser und sicherer. Marcel ist sehr gut drauf und ist auch sehr frech geworden.
Wir hoffen das wir nächstes oder spätestens übernächstes Jahr wieder kommen. Wir freuen uns jetzt schon. Ganz liebe Grüße von uns vieren an alle Therapeuten und einen dicken Kuß von Marcel an Sinem und ein Küßchen an den Opa Jürgen :)
Wir hören von einander. Bis bald wir haben euch alle sehr lieb.

Liebe Grüße Tanja, Andy, Jessica & Marcel

14.08.2008

56

Diana und Janic Hahlbeck

Hallo an alle, wir waren das erte mal in kemer, aber sicher nicht das letzte ma.!! es war so toll. das team und die familien einfach suuuuper. wir können dieße therapie nur empfelen. janic hatte so viel spaß im wasser mit den tieren. der abschied tat uns so leid aber wir machen alles damit wir im nächsten jahr wieder kommen können. wir grüßen alle gaaaanz lieb!!! diana und janic

22.07.2008

55

Petra und Leon Hameseder

Ein grosses D A N K E an das ganze Team von Kids and Dolfins !
Und liebe Grüsse an alle Familien, die uns kennen!
Es war heuer wieder fantastisch und obwohl wir wieder 3 Wochen in Kemer waren, war es trotzdem wie immer zu kurz.
Ihr seid uns alle sehr ans Herz gewachsen und unsere "2.Familie" geworden! Leon hat heuer wieder anders auf die Delfine reagiert wie die letzten Jahre.Wir waren jetzt das 4.Mal aber hoffentlich nicht das letzte Mal da.
Annette, Thomas, Lea und Lisa durften wir auch noch ein paar Tage sehen und hatten es wieder sehr nett.
Natürlich flossen wieder Abschiedstränen und Leon weint daheim wie immer vor dem Fernseher, wenn er das Video sieht und wir aber leider die Delfine nicht vor der Haustür haben. Seine Wahrnehmung ist abermals um vieles besser geworden!
Wir küssen das ganze Team und alle Familien! Bis bald
Petra, Leon, Oma und Opa!!!!

04.07.2008